.

„Wer sich um den Boden kümmert, hilft dem Rasen und spart Wasser“

Fitnessprogramm wintermüder Rasen

Gartenprofis geben Tipps für die Rasen- und Gartenpflege

In Zeiten erheblicher Einschränkungen durch die Corona-Pandemie wird der eigene Garten zu einem Rückzugsort, in dem man sich risikofrei an der frischen Luft betätigen und für eine Weile etwas Abstand zum Weltgeschehen finden kann. Da passt es gut, dass der Garten gerade jetzt mehr Zuwendung braucht, um ihn fit für den Sommer zu machen.

   

>>weiter lesen

„Selbst im hohen Alter kann Muskulatur aufgebaut werden“

Gesund älter werden

Expertentipps zu Sport und Ernährung

Der altersbedingte Abbau von Muskulatur, in der Medizin Sarkopenie genannt, beginnt schon ab dem 30. Lebensjahr. Wer nicht gegensteuert, verliert über die Jahre immer schneller an Muskelmasse und Kraft. Und riskiert dabei Einbußen in Gesundheit und Lebensqualität.

  

>>weiter lesen

„Viele Patienten können mit weniger Medikamenten auskommen“

Diabetes

Experten informierten über digitale Betreuungsangebote für Diabetes-Patienten

Bei einer Diabeteserkrankung vom Typ 2 wirken verschiedene Ursachen zusammen: Zu einer genetischen Veranlagung kommen Lebensstilfaktoren wie Übergewicht, Bewegungsmangel, Fehlernährung, Stress, Rauchen und Alkoholkonsum hinzu.

     

>>weiter lesen

„Unter vier Millimetern Restprofil wird es riskant!“

Winterreifen

Reifen- und Verkehrssicherheitsexperten gaben Tipps rund um Winterreifen

Auch wenn es derzeit eher regnerisch ist und ein Wintereinbruch weit entfernt scheint – die Notwendigkeit, sein Auto auf winterliche Straßenbedingungen vorzubereiten, bleibt bestehen. Insgesamt niedrigere Temperaturen, plötzliche Temperaturstürze oder Extremwetterlagen erfordern Reifen, die das Auto bei Kälte, Reif, Nässe, Schnee und Eis zuverlässig in der Spur halten.

 

>>weiter lesen

Suche

Suche

Facebook

.

xxnoxx_zaehler